scott fields

Scott Fields, musician

Afiadacompos

Wer Elliott Sharp kennt weiss, dass der ständige Verbleib im Experiment für den Gitarristen mehr zählt als Konvention und Schema. Im Instrumentalkollegen Scott Fields, einem zeitlos renitenten Rocker, hat Sharp einen Seelenverwandten gefunden. Ihr Stahlsaiten-Akustikgitarrenprojekt dokumentieren sie in der neuen Aufnahme “Afiadacampos”. Eine Klangreise mit unbekanntem Ziel, vorbei an den Urgrün den des reinen Klangs, dem Meer unendlicher Obertšne und zarten Melodiewšlkchen. Independent meets Jazz, Rock meets Classic, Sound meets Structure. Die beiden mischen Improvisation mit wohlbedachten Klangskizzen, Virtuosität mit simplem Saitenkrachen. Ein Heidenspass für die beiden Musiker, zweifellos. Ein hartes Stück Arbeit — lohnenswerte gleichwohl — für den Zuhörer. — Jazz Podium